Oderwitz- das Dorf am Fuße des Spitzberges
Durch Anklicken können Sie die Bilder vergrößert betrachten.

Blick auf Oberoderwitz Spitzberg Oderwitz im Winter
Oderwitz, das Dorf am Fuße des Spitzberges ist im Sommer... ...wie auch im Winter einen Ausflug wert
Rodelbahn und Spitzberg Spitzbergbaude
genau wie auch die Sommerrodelbahn an seinem Fuße und die Gaststätte auf dem Gipfel mit der Aussichtsplattform und dem Klettergarten.
Unser Hausberg, der Spitzberg hat eine Höhe von 510 m.

Blick auf Oberoderwitz Birkmühle Oderwitz
Blick auf den OT Oberoderwitz Die Birkmühle, eine von den drei Oderwitzer Bockwindmühlen, kann besichtigt werden und lädt mit ihrer Gaststätte zum Verweilen oder heiraten ein.

Spitzbergfelsen Blick auf Niederoderwitz
Der Spitzbergfelsen mit Klettersteig Blick vom Spitzberg auf den OT Niederoderwitz

Wetterkabinett Oderwitz der Oderwitzer Wetterfrosch Das Oderwitzer Wetterhäusel
Neben der Tourisinformation vermitteln die Mitarbeiterinnen im Wetterkabinett durch Vorträge und an Hand von meteorologischen Geräten Wissenswertes zum Thema "Wetter und Klima".


Aber auch die Umgebung lädt zu einem Ausflug ein.
Hier einige Beispiele:
Spreequelle am Kottmar Herrnhuter Sternemanufaktur
Die Spreequelle am Kottmar Die Herrnhuter Sternemaunfaktur

Glockenspiel der Blumenuhr an der Fleischerbastei in Zittau Haus Schminke in Löbau
Das Glockenspiel der Blumenuhr an der Fleischerbastei in Zittau Das Haus Schminke in Löbau